1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Raub auf Tankstelle

Kaarst : Raub auf Tankstelle

Maskiert und mit einem Messer bewaffnet hat ein Mann am Sonntagabend eine Tankstelle an der Industriestraße überfallen. Mit einem größeren Geldbetrag als Beute gelang dem Täter die Flucht.

Wie die Polizei berichtet, betrat der Mann um 20.05 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der Angestellte händigte daraufhin aus der Kasse einen größeren Geldbetrag aus. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Flachsbleiche. Das Messer ließ er am Tatort zurück.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, etwa 1,80 Meter groß, kräftige Gestalt, schwarze Handschuhe, bekleidet mit einer hüftlangen Jacke.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter 02131-3000 zu melden.

(ots)