1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst/Düsseldorf: Partygäste greifen Taxifahrer an

Kaarst/Düsseldorf : Partygäste greifen Taxifahrer an

Fünf Partygäste haben sich am frühen Samstagmorgen von einer Düsseldorfer Diskothek an der Bahnstraße nach Kaarst kutschieren lassen. Doch als die drei Männer und zwei Frauen an ihrem Fahrziel, Am Neumarkt, zahlen sollten, kam es zum versuchten Raubüberfall.

Als der Taxifahrer sein Portemonnaie hervor holte, versuchte es ihm einer der Gäste zu entreißen. Zudem wurde er am Hals gepackt und ins Gesicht geschlagen, teilte die Polizei mit. Da sich der Taxifahrer wehrte, flüchtete die Gruppe schließlich in den angrenzenden Park. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Der Taxi-Fahrer blieb unverletzt.

Die Partygäste sollen etwa zwischen 18 und 20 Jahre alt, der Haupttäter trug eine rote Jacke, hatte blondes, an den Seiten kurz rasiertes Haar. Das übrige Haar war hinten zu einem kurzen Zopf zusammengebunden. Eine der beiden Frauen hatte längeres schwarzes Haar.

Hinweise auf die Täter geben können, sich mit der Neusser Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131/3000 in Verbindung zu setzen.

(ots)