1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kurzentschlossene können sich am Samstag noch zum Rosenmontagszug in Büttgen anmelden

Rosenmontag in Büttgen : Kurzentschlossene können sich noch zum Umzug anmelden

„Trotz stürmischer See auf großer Fahrt“ lautet das Motto des Rosenmontagszugs in Büttgen. Die KG „5 Aape“ will einen familienfreundlichen Zug.

Zu ihrem 42. Rosenmontagszug hat die Büttgener Karnevalsgesellschaft „5 Aape“ eingelaen. Und wie immer war es für die Organisatoren wichtig, einen familienfreundlichen Zug zu organisieren. Er steht unter dem Motto: „Trotz stürmischer See auf großer Fahrt“. Wie in den vergangenen Jahren werden deshalb der komplette Zugweg und einige Zufahrtsstraßen ab 13 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt sein.

Davon betroffen, so teilen die Veranstalter mit, seien die Zufahrten über die K37 in Richtung von-Stein- und Römerstraße; von der L154 auf die Driescherstraße, die Zufahrt von der Michael-, Matthiasstraße und die Kreuzung, Birkhofstraße/Michaelstraße. Eine Ausnahme für die Straßensperren ist nur für die Zufahrt der Teilnehmer des Rosenmontagszuges möglich. So werden alle Teilnehmer vom Veranstalter gebeten, nur über die Driescher- oder die Michaelstraße zur Aufstellung auf die Hermannistraße zu gelangen. Aufstellen können sich die Teilnehmer ab 13 Uhr. Um 14 Uhr dann soll der Zug startklar sein, denn schließlich ist um 14.11 Uhr Abmarsch. Dann ziehen die Narren über die von-Stein-, Römer-, Olympia-, Driescher-, Michael-, Birkhofstraße, den Robert-Grootensplatz, die Bahn-, Holzbüttger-, Hein-Minkenberg- und Novesiastraße zum Rathausplatz. Auf den können nach dem Ende des Umzuges nur Fußgruppen und alle anderen Teilnehmer, keine gezogenen Wagen mit Traktoren oder Autos. Dort findet auch die immer mit Spannung erwartete Prämierung der Fußgruppen und Wagen statt.

Alle Teilnehmer werden übrigens gebeten, ihren Müll und Verpackungen schon während des Zuges zu bündeln. Außerdem erinnert der Veranstalter Besucher und Teilnehmer daran, keine Glasbehältnisse oder Müll auf den Straßen zu entsorgen. Für diejenigen, die am Zug teilnehmen, ist die Ausgabe der Bänder am Samstag, 22. Februar im katholischen Pfarrzentrum Büttgen (Nebeneingang) in der Zeit von 11 bis 12 Uhr. Und wer sich spontan entschließt, am Umzug teilzunehmen, kann sich während dieser Zeit noch anmelden. Anmeldung und Infos zum Zug auch unter www.bkg-5aape-buettgen.de oder Mail unter bkg_5_aape@yahoo.de.

(NGZ)