Kaarst Konverter: Amprion hat Dreiecksfläche gekauft

Kaarst · Nun ist es offiziell: Der Stromnetzbetreiber Amprion hat einen "Großteil" des favorisierten Grundstücks für den Konverter-Bau - die sogenannte Kaarster Dreieckfläche - vom Auskiesungsunternehmen ACL gekauft.

 Mit dem Kauf des Grundstücks von der Kiesfirma ACL hat Amprion eine erste Hürde auf dem Weg zum Konverterbau genommen.

Mit dem Kauf des Grundstücks von der Kiesfirma ACL hat Amprion eine erste Hürde auf dem Weg zum Konverterbau genommen.

Foto: Amprion
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort