1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst
  4. Kommunalwahl

Kaarst: Podiumsdiskussion der Bürgermeisterkandidaten ins Internet verlegt

Podiumsdiskussion im Internet : Kaarster Bürgermeisterkandidaten stellen sich Klimafragen

Die ansteigenden Infektionszahlen haben die Veranstalter der Podiumsdiskussion der fünf Kaarster Bürgermeisterkandidaten veranlasst, die Veranstaltung ins Internet zu verlegen.

Die für den 25. August in der Aula der Halestraße geplante öffentliche Diskussionsveranstaltungen mit den fünf Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt der Bürgermeisterin bzw. des Bürgermeisters zur Klimafragen wird nun ohne Publikum stattfinden.

Wie die drei Veranstalter, „Kaarster for Future“, „Kaarster gegen Fluglärm“ und der „Allgemeine Deutsche Fahrradclub“ entschieden haben, hat der Anstieg der Infektionszahlen in den vergangenen Tagen zu einer Neubeurteilung der Gesundheitsrisiken geführt. „Auch wenn die Veranstaltung nach den geltenden Hygienebestimmungen durchführbar wäre, wollen wir kein unnötiges Risiko eingehen. Die Gesundheit geht vor,“ begründet der Koordinator der Veranstaltung, Werner Kindsmüller die Entscheidung.

Die Diskussion ohne Publikum wird nun als Live-Stream auf dem Facebook-Seite von „Kaarster for Future“ am 25. August ab 19 Uhr live zu sehen sein. Die Bürger haben die Möglichkeit ihre Fragen an die Kandidatinnen und Kandidaten bis Montag, 24. August auf info@kaarster-for-future.de einzureichen.

(NGZ)