1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Katharina Voller und Katrin Lukowitz führen die Grünen in Kaarst

Wechsel im Parteivorstand : Katharina Voller und Katrin Lukowitz führen jetzt die Grünen in Kaarst

Der Stadtverband von Bündnis 90/Die Grünen in Kaarst hat sich an der Spitze neu aufgestellt: Neue Vorstandssprecherinnen sind Katharina Voller und Katrin Lukowitz.

Katharina Voller und Katrin Lukowitz lösen Christian Gaumitz und Nina Lennhof an der Parteispitze ab, die als Fraktionsvorsitzender und stellvertretende Bürgermeisterin weiter Mitglieder des Vorstandsteams der Kaarster Grünen bleiben.

Stefan Neubauer löst als Kassierer den langjährigen Schatzmeister Hajo Köbis ab. Als Beisitzer bleiben der Partei Marianne Michael-Fränzel als Sprecherin der Grünen Alten, sowie Kolja Fußbahn als Schriftführer erhalten. Neu im Vorstand ist als Beisitzerin mit dem Schwerpunkt Mitgliederbetreuung Kristin Christmann. Katharina Voller, die im Wahlkreis Neuss II/Krefeld I für den Bundestag kandidiert, freut sich auf die neuen Aufgaben: „Als erstes steht uns ja ein besonderer Wahlkampf bevor – darauf freue ich mich auch als Direkt- und Listenkandidatin ganz besonders.“ Auch sei es eine spannende Herausforderung, unter Pandemie-Bedingungen Formate zu entwickeln, mit denen die Partei Menschen erreichen und einbinden könne.

„Wir haben eine starke Fraktion im Stadtrat, dieser wollen wir als Partei eine kreative und inspirierende Basis bieten“, sagt Katrin Lukowitz. Die Grünen seien in Kaarst eine lebendige und engagierte Partei, der neugewählte Vorstand mit seiner Mischung aus alten und neuen Vorstandsmitgliedern spiegele das enorme Potential der Grünen gut wider.

(NGZ)