1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Zwei Mädchen auf Fahrrädern krachen mit Auto zusammen​

Unfall in Kaarst : Zwei Mädchen auf Fahrrädern krachen mit Auto zusammen

Am Montagabend, 27. Juni, gegen 21.25 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Am Siepbach / Matthias-Claudius-Straße ein Verkehrsunfall zwischen zwei radfahrenden Mädchen (12) und einem 47-jährigen Autofahrer.

Nach derzeitigen Erkenntnissen hatten die jungen Damen beim Einfahren auf die Matthias-Claudius-Straße nicht ausreichend auf den vorfahrtberechtigten fließenden Verkehr geachtet, so dass der herannahende Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Die Mädchen wurden von Rettungskräften medizinisch betreut und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm den Unfall auf und verständigte die Eltern der minderjährigen Beteiligten.

(NGZ)