Kaarst: Zeltstadt in Vorst hat noch rund 20 Plätze frei

Teilnehmer gesucht : U16-Zeltstadt in Vorst hat noch rund 20 Plätze frei

Martin Schlüter ist schon jetzt voller Vorfreude. Zum 16. Mal ist der Diplom-Pädagoge bei der offenen Zeltstadt am Georg-Büchner-Gymnasium dabei, insgesamt findet sie vom 14. bis zum 21. August zum 26. Mal statt.

„Es sind noch rund 20 Plätze offen“, macht Martin Schlüter Werbung für das Event. Anmelden können sich Jugendliche im Alter zwischen elf und 15 Jahren. Schlüter verspricht ein „buntes Programm“ mit vielen Workshops, Aktionen und Ausflügen. „Wir müssen uns jedes Jahr neu erfinden, aber das gelingt uns eigentlich immer ganz gut“, sagt Schlüter. Es wird auch wieder einen Mottotag geben. Wie dieser aussieht, darf Schlüter noch nicht verraten, ansonsten bekommt er Ärger mit den anderen 20 Erwachsenen, die eine Woche lang zusammen mit insgesamt 60 Kindern auf dem Zeltplatz am GBG schlafen. Nur in absoluten Ausnahmefällen werden die Schlafplätze in die Turnhalle verlegt. „Seitdem ich das mache, mussten wir zweimal evakuiert werden“, erinnert sich Schlüter. Der Pädagoge hat einen guten Draht zur Feuerwehr und stimmt sich mit den Rettungskräften ab, was zu tun ist, wenn ein Unwetter droht. Mindestens ein Regentag ist eingeplant, „den gibt es so gut wie immer“, sagt Schlüter.

Aus Alpen wird extra ein Kochteam für das Lager eingeflogen, das 20 Jahre Erfahrung aufweist. „Nachts sind immer zwei Erwachsene wach, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass sich die Kinder dann wohler fühlen“, sagt Schlüter. Die Kosten für die gesamte Woche liegen bei 85 Euro pro Kind – inklusive Verpflegung. Auch Kinder, die nur tageweise an der Zeltstadt teilnehmen wollen, sind willkommen und können sich auch noch spontan für eine Übernachtung entscheiden. Auch ein „Special Guest“ wird die Zeltstadt besuchen: Janina El Arguioui, Finalistin der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2018, wird am Lagerfeuer Lieder singen. Nähere Informationen und Anmeldung unter martin.schlueter@kja.de, via Facebook „Offene Zeltstadt U16“ oder unter 02131 516228 sowie 0176 43466826.

Mehr von RP ONLINE