Haushaltskonsolidierung in Kaarst Ticketvorverkauf im Rathaus soll eingestellt werden

Kaarst · In einem Haushaltsbegleitbeschluss fordert die schwarz-grüne Koalition, die Vorverkaufsstelle im Rathaus für das Kabarettprogramm zu schließen. Rund 30.000 Euro sollen so eingespart werden.

 Die Tickets für die Kabarettveranstaltungen im Albert-Einstein-Forum sollen künftig nicht mehr im Rathaus erworben werden können.

Die Tickets für die Kabarettveranstaltungen im Albert-Einstein-Forum sollen künftig nicht mehr im Rathaus erworben werden können.

Foto: Leslie Barabasch