1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: SPD lädt zu Bürgerbrennpunkt an der Robert-Koch-Straße

Kaarster SPD lädt ein : Bürgerbrennpunkt an der Robert-Koch-Straße

Die Kaarster SPD lädt für Freitag, 3. Mai, ab 16 Uhr zu einem weiteren „Bürgerbrennpunkt“ ein. Dieses Mal geht es um die Situation an der Robert-Koch-Straße.

Dort treffen sich die Sozialdemokraten mit den interessierten Bürgern vor dem Medifit. „Neben Verkehr, Radwegen  und Parkplatzsituation sind auch die unzähligen Baumkübel in dem Viertel ein Thema “, erklärt die planungspolitische SPD-Sprecherin Anja Weingran. „Daher wollen wir mit den Anwohnerinnen und Anwohnern ins Gespräch kommen und ausloten, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um die Situation vor Ort zu verbessern.“ Die stellvertretende Vorsitzende Hildegard Kuhlmeier erklärt, dass die SPD schon seit geraumer Zeit beantragt hat, diese Kübel überdachen zu lassen. „Sie dienen häufig als Mülleimer und als nichts anderes“, sagt sie: „Das sind einfach hässliche Teile.“ Die Vorsitzende Anneli Palmen ergänzt: „Vor 20 Jahren wurden diese Kübel überall hingesetzt und dann einfach vergessen, wieder wegzunehmen. Die Sinnhaftigkeit dieses Kübel erschließt sich mir nicht.“ Zudem geht es an der Robert-Koch-Straße auch um die Parksituation. „Das ist auch ein Problem“, sagt Palmen.

Die SPD hat bereits mehrere Bürgerbrennpunkte durchgeführt, bei denen es immer um das Thema Verkehr ging. Dabei feierten die Sozialdemokraten durchaus Erfolge: Auf der Friedensstraße/Ecke Martinusstraße konnte eine Lösung gefunden werden. „Ein über Tag eingerichtetes Halteverbot hat den Verkehr entzerrt “, erinnert sich Anneli Palmen. Zugleich mahnt sie an, dass nicht nur auf der Robert-Koch-Straße, sondern auch an vielen anderen Orten eine schlechte Verkehrssituation herrschen würde. „Man muss das Verkehrskonzept für die Stadt völlig neu überdenken und überlegen, wie man das Autofahren in Kaarst unattraktiv machen und alle anderen Verkehrsteilnehmer besser stellen“, meint Anneli Palmen, die eine „reine Verstopfung“ der Straßen zu bestimmten Uhrzeiten sieht.

(seeg)