Kaarst: SPD ehrt langjährige Parteimitglieder

Kaarster Sozialdemokraten : SPD ehrt langjährige Parteimitglieder

Die Kaarster SPD hat ihre langjährigen Parteimitglieder geehrt.

Ortsvereinsvorsitzende Anneli Palmen bedankte sich bei Hildegard Kuhlmeier, die in ihrer zehnjährigen Parteizugehörigkeit bereits seit langem eine tragende Säule in der Fraktion ist und als stellvertretende Vorsitzende und schulpolitische Sprecherin die Ziele der SPD im Rat vertritt. Ebenfalls für zehn Jahre SPD wurde Jürgen Philipper geehrt und Maria Schuran ist bereits seit 25 Jahren Mitglied.

Die SPD-Sprecherin für den Bau- und Umweltausschuss, Sabine Kühl, hat in ihrer 25-jährigen Parteizugehörigkeit beinahe von Beginn an Aufgaben in Partei und Fraktion übernommen. Neben ihrer Partei- und Fraktionsarbeit im Rat der Stadt gehört sie zudem auch dem Kreistag an. „Es ist nicht selbstverständlich, dass sich eine berufstätige Mutter von drei Kindern in dieser Weise intensiv über viele Jahre und unermüdlich ehrenamtlich engagiert“, betonte die SPD-Vorsitzende Anneli Palmen.

Sigrid Eckert und Susanne Lanitzky wurden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft bei den Sozialdemkraten besonders geehrt „Die beiden gehören zu den Parteimitgliedern, die zu Zeiten Willy Brandts in die SPD eingetreten sind und über die Jahrzehnte der Partei die Treue gehalten und die Ziele – Freiheit, Gleichheit und Solidarität – vertreten haben. Auch das ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr“, so Palmen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE