1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Realschüler gewinnt Jubiläumsausgabe von Malwettbewerb

Malwettbewerb in Kaarst : Realschüler gewinnt Jubiläumsausgabe

Der Kaarster Realschüler Mika Wenzlaff hat den Malwettbewerb „jugend creativ“ in seiner Altersklasse auf Landesebene gewonnen und ein Preisgeld von 50 Euro kassiert.

Frieden, Freiheit und Freundschaft in all ihren Formen – das sind nur drei der Glücksfaktoren, die Kinder und Jugendliche beim 50. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken zum Thema „Glück ist…“ in ihren Bildern präsentiert haben.

Auf Landesebene überzeuge das Bild des Realschülers Mika Wenzlaff in der Altersgruppe IV (Klasse 7 bis 9). Mit seinem Werk „Leben“ gewann er den Förderpreis und ermalte sich so ein Preisgeld in Höhe von 50 Euro.

„Mit seinem einfallsreichen und kreativen Werk hat Mika nicht nur die Jury auf Landesebene und uns als Raiffeisenbank Kaarst überzeugt, sondern auch Talent bewiesen“, so Martin Amann, Vorstand der Raiffeisenbank Kaarst eG.

„Mit der Initiative „jugend creativ“ setzen wir uns als Raiffeisenbank weiterhin für die Förderung der Kreativität bei Kindern und Jugendlichen ein“, so Amann weiter. Die nächste Wettbewerbsrunde startet im Oktober unter dem Thema „Bau dir deine Welt!“.

(NGZ)