1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Pfarrfest wird nach Sturmwarnung am Sonntag nachgeholt

Gutes Wetter in Kaarst angesagt : Nach Sturmwarnung: Pfarrfest wird nachgeholt

Diesmal sollte das Wetter mitspielen: Wenn am Sonntag um 11 Uhr das Pfarrfest auf der Rathausstraße vor der St.-Martinus-Kirche eröffnet wird, liegt die Regenwahrscheinlichkeit nach derzeitiger Vorhersage bei null Prozent.

Noch besser: Es soll sonnig werden.

Das war im September des vergangenen Jahres noch ganz anders. Damals musste das Pfarrfest wegen einer Sturmwarnung abgesagt werden. „Wir sind selbst sehr unglücklich mit dieser Entscheidung, eine Durchführung unter den absehbaren Umständen wäre allerdings verantwortungslos“, hieß es damals in einem Statement der Organisatoren. In Abstimmung mit allen beteiligten kirchlichen Vereinen wurde der neue Termin auf Sonntag, 19. Mai, festgelegt. „Der Termin hat keine große Bedeutung. Es geht uns darum, eine hohe Wahrscheinlichkeit für gutes Wetter zu haben“, teilten die Organisatoren mit.

Das Pfarrfest steht unter dem Motto „Sankt Martinus International – Bereit auf der Startbahn des Glaubens“ und beginnt um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Martinus-Kirche. Auf der großen Wiese wird ein Hüpfburgen-Park aufgebaut, weitere Highlights sind ein Rasenski-Rennen, Snack-Golf, Fußball-Darts und eine aufblasbare Arena im Stile von „Takeshis Castle“, einer japanischen Spielshow aus den 1980er Jahren. Außerdem bietet Konrad Wilms ab 12 Uhr im Zwei-Stunden-Takt Kirchturmbesteigungen an, der amtierende Kaarster Schützenkönig Ralf Stutz hat eine eigene Aktion angekündigt, die allerdings noch geheim ist. Die Feuerwehr baut einen großen Leiterwagen auf, den Kinder und Erwachsene besichtigen können. Bürgermeisterin Ulrike Nienhaus wird auch vor Ort sein und als Kellnerin arbeiten – die erste Bürgerin der Stadt schenkt am Stand des katholischen Sozialverbandes KKV Wein aus. Für die musikalische Unterhaltung wird die Band „Just beautiful Music“ sorgen, die ohne Gage Songs aus den Genres Pop, Rock und modern spielt.

(seeg)