Kaarst: Mann klaut 50 Energydrinks und flüchtet

Kaarst: Dieb lässt 50 geklaute Energydrinks auf Parkplatz zurück

Da hatte ein mutmaßlicher Ladendieb offenbar mächtig Durst. In einem Discounter an der Luisenstraße im Kaarster Stadtteil Büttgen wollte ein Mann am Donnerstag mehr als 50 Energydrinks mitgehen lassen.

Der Mann stieß gegen 15.40 Uhr eine Angestellte beiseite und stürmte aus dem Laden. Die Mitarbeiterin erkannte, dass der mutmaßliche Dieb mehr als 50 Dosen eines Energydrinks in einer Tasche mitführte und benachrichtigte den Marktleiter. Gemeinsam nahmen die die Verfolgung auf.

Der Verdächtige ließ die Tasche auf einem Parkplatz zurück und floh Richtung S-Bahn. Auf dem Weg dorthin verloren die Verfolger ihn aus den Augen.

Der Mann ist laut Beschreibung rund 1,65 Meter groß, hat eine kräftige Statur und lockige, nackenlange Haare. Er trug blaue Jeans und eine blaue Jacke. Die Kriminalpolizei Kaarst hat Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

(seeg)