1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Jugendliche rauben 13-Jährigem gewaltsam das Mountainbike

Mitten in Büttgen : Jugendliche rauben 13-Jährigem gewaltsam das Mountainbike

Zwei Unbekannte haben am Mittwoch auf dem Rathausplatz in Büttgen gewaltsam das Mountainbike eines 13-Jährigen entwendet. Das berichtet die Polizei.

Nach ersten Erkenntnissen sprachen zwei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahre den Jungen an. Sie bedrohten den Schüler und drängten ihn von seinem Fahrrad, welches sie ihm anschließend wegnahmen. Das Duo entfernte sich mit dem überwiegend schwarz-roten Mountainbike der Marke Focus in Richtung Bahnhof, wobei einer von ihnen auf dem Fahrrad fuhr.

Die Jugendlichen werden wie folgt beschrieben: Einer war rund 1,70 Meter groß, bekleidet mit einer weißen Kappe und einem weißen Pullover. Er sprach akzentfreies Deutsch. Sein Komplize war knapp 1,80 Meter groß, dunkelhäutig, hatte kurze schwarze, „krause“ Haare, trug einen schwarzen Pullover, eine dunkle Hose, war von schlanker Statur und sprach auch akzentfreies Deutsch. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeusollen sich unter der Nummer 02131 3000 melden.