Modedesignerin aus Kaarst Hier ist jede Jeans ein Unikat

Kaarst · Susanne Delling hat sich im Jahr 2019 selbstständig gemacht und ein Jeans-Label gegründet. Die Designerin setzt dabei komplett auf Nachhaltigkeit. Mode-Tipps für den Frühling hat sie bei unserem Besuch auch verraten.

Susanne Delling zeigt ihre selbst kreierten Jeans. Die 58-Jährige ist seit mehr als 25 Jahren Modedesignerin und hat sich 2019 selbstständig gemacht.

Susanne Delling zeigt ihre selbst kreierten Jeans. Die 58-Jährige ist seit mehr als 25 Jahren Modedesignerin und hat sich 2019 selbstständig gemacht.

Foto: Andreas Woitschützke

Rund 50 Hosen hängen auf zwei Ständern, die Susanne Delling sich aus Einzelteilen aus dem Baumarkt selbst gebastelt hat. So wie sie fast alles selbst macht, was mit Jeans zu tun hat. Mit ihrem Label „One-Offsue“ produziert die Modedesignerin nachhaltige Jeans mit höchstem kreativen Anspruch und Attraktivität. „Alle meine Jeans sind Einzelstücke, es gibt nichts zweimal“, sagt sie beim Besuch unserer Redaktion in ihrem kleinen, aber feinen Büro in Kaarst. Neben den Jeans steht dort eine Nähmaschine, die Maschine, mit der Delling Knöpfe an die Jeans anbringt und ein paar Rollen Denim-Stoff.