Städtische Galerie Büttgen Herbstausstellung zeigt Werke aus mehreren Generationen

Büttgen · Ganze 70 Jahr liegen zwischen dem jüngsten und dem ältesten Künstler, der bei der 47. Herbstausstellung in der städtischen Galerie Büttgen seine Werke präsentiert.

 Bei der 47. Herbstausstellung beträgt der Altersunterschied zwischen dem jüngsten und dem ältesten Künstler 70 Jahre.

Bei der 47. Herbstausstellung beträgt der Altersunterschied zwischen dem jüngsten und dem ältesten Künstler 70 Jahre.

Foto: Georg Salzburg (salz)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort