1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Gesellschaft Carolus ehrt „5 Aape“

Auszeichnung für Karnevalisten aus Kaarst : Gesellschaft Carolus ehrt „5 Aape“

Es ist stets ein gut gehütetes Geheimnis, nun hat die Gesellschaft Carolus verraten, wem sie ihren Ehrenbecher bei der Gala am 20. Oktober verleiht: In diesem Jahr wird die Büttgener Karnevalsgesellschaft „5 Aape“ mit dem Carolusbecher geehrt.

„Stellvertretend für alle Kaarster Karnevalsgesellschaften haben wir uns die 5 Aape ausgesucht, weil sie den Straßenkarneval in der Stadt hochhält und in diesem Jahr auch noch närrische 44 Jahre alt wird“, sagt Leo Erdtmann, stellvertretender Vorsitzender der Carolus-Gesellschaft, unserer Redaktion. Stellvertretend für die „5 Aape“ wird Herbert Schmitz den Ehrenbecher in Empfang nehmen. „Wir haben uns vom Karneval ja eigentlich ein bisschen verabschiedet und in diesem Jahr gesagt, dass wir wieder näher ranrücken wollen. Da kam die Idee, den Ehrenbecher an einen Karnevalsverein zu geben“, sagt Erdtmann. Doch nicht nur die „5 Aape“, sondern auch die anderen Kaarster Karnevalsgesellschaften wie die „Narrengarde Blau-Gold“ können sich glücklich schätzen, wurden sie quasi mit ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr hatte Thomas Röttcher den Ehrenbecher für sein Engagement erhalten, auch Claus Schiffer, Präsident der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kaarst, gehört zu den Preisträgern.

Der Laudator für die Übergabe des Ehrenbechers war schnell gefunden. Die „5 Aape“ haben sich den ehemaligen Kaarster Bürgermeister Franz-Josef Moormann gewünscht, und dieser sagte ohne lange nachzudenken zu. „Er ist dafür wie geschaffen, wird mit seiner Spontaneität die Gäste zum Lachen bringen“, ist sich Erdtmann sicher. Schon während seiner Amtszeit begeisterte Moormann bei seinen Reden auf den Schützenfesten die Kaarster Bürger. Auch für ein buntes Rahmenprogramm ist gesorgt: Die Frauen-Gruppe „Silvrettes“ tritt im Albert-Einstein-Forum auf. Außerdem spielt das Kaarster Swing Orchester.

  • Kaarst : Gesellschaft Carolus trauert um Gerresheim
  • Corona-Zahlen im Rhein-Kreis Neuss : Aktuell sind 343 Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen
  • Das Gewerbegebiet Kaarster Kreuz wächst. Zuletzt
    Kaarster Kreuz : Aussagen der Wirtschaftsförderung machen Rademacher „fassungslos“

Am 30. Mai dieses Jahres hatte die Gesellschaft Carolus eine neue Satzung verabschiedet. Erstmals dürfen nun auch Frauen Mitglied werden, auch Personen mit juristischem Hintergrund dürfen einen Mitgliedsantrag stellen. Außerdem besteht der Vorstand nicht mehr aus vier, sondern nur noch aus drei Personen. Neben Erdtmann sind das Matthias Molzberger als Finanzvorstand sowie Raimund Franzen als erster Vorsitzender.

(seeg)