1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Gefundene Bombe an der A52 ist ungefährlich

Entwarnung in Kaarst : Bombe an der A52 ist ungefährlich

Kampfmittel-Experten haben eine Bombe auf Kaarster Stadtgebiet in der Nähe der Autobahn 52 und der Bahnstrecke gefunden.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich um eine Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg handelte. Da aber der Zünder fehlt, ginge von der Bombe keine unmittelbare Gefahr mehr aus, so die Experten. Das teilt die Stadt Kaarst mit.

Der Kampfmittel-Räumdienst wird die Fliegerbombe im Laufe des Tages entfernen, ohne dabei Sperrungen oder Evakuierungen im umliegenden Gebiet vorzunehmen.

(malu)