1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Fußgängerin wird bei Unfall schwer verletzt

Einsatz in Kaarst : Fußgängerin wird bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag erlitt eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Kaarst schwere Verletzungen.

Am Dienstagnachmittag erlitt eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Kaarst schwere Verletzungen. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 15:10 Uhr hatte eine Autofahrerin beabsichtigt, von der Straße "Am Maubishof" in die "Alte Heerstraße" abzubiegen. Dabei stieß sie, nach ersten Erkenntnissen der Polizei, mit einer 68-jährigen Kaarsterin zusammen, die die "Alte Heerstraße" zu Fuß überqueren wollte. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankenhaus. Der Einmündungsbereich war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

(ots)