Kaarst feierte seine Majestäten beim Krönungsball

Krönungsball in Kaarst: Krönender Abschluss des Schützenfestes

Der Montagabend sollte einer der Höhepunkte des diesjährigen Kaarster Schützenfestes werden – der Krönungsball wurde ein rauschendes Fest voller Emotionen.

Es ging los mit dem Großen Zapfenstreich, bei dem die Zeltbesucher gebannt der Musik lauschten und sich trotz der Hitze bei so manchem Gast zum ersten Mal „Gänsehaut“ breit gemacht haben dürfte. Das Tambourcorps „Quirinusklänge“ unter Tambourmajor Peter Busch und die Bundesschützenkapelle Neuss mit ihrem Kapellmeister Martin Lorenz begeisterten mit ihrer Performance.

Was wohl kaum Jemanden hatte überraschen können: Schützenkönig Dirk I. Andreas mit seiner Königin Lucia sowie die beiden Ministerpaare Daniel und Christina Stroh und Frank und Heike Klose wurden mit einem Mega-Applaus verwöhnt. Stehende Ovationen gab es dann für Monsignore Winfried Pilz, der von 1990 bis 2000 Präses der Kaarster Bruderschaft war. Der 78-Jährige hatte den König sowie Minister Daniel Stroh noch als eifrige Messdiener in Erinnerung – entsprechend warmherzig fielen die Umarmungen aus. Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrerbietung durch die Hofdamen und die Hofdamenführer, die einzeln auf die Bühne traten und sich vor den Majestäten verneigten. „Zusammen waren Sie ein Dreamteam“, lobte Bürgermeisterin Ulrike Nienhaus das Königshaus und als Geschenk hatte sie eine Fahne mit der Aufschrift „Schützenkönig 2017/2018“ mitgebracht. Mitten in diesem Trubel gab es aber auch kleine Inseln der Nachdenklichkeit: So war die Frau des Vorjahreskönig Willi Keller verhindert, weil sie überraschend ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

  • Schützenfest Kaarst : In Kaarst marschierten über 1300 Schützen

„Ich bin völlig überwältigt von dem, was hier passiert“, erklärte Schützenkönig Dirk I. Andreas. „Mein Dank gilt vor allem meiner wunderbaren Frau Lucia – ohne Dich wäre meine Regentschaft undenkbar gewesen.“ Sein Versprechen: „Ich liebe Dich, Du wirst immer meine Königin sein!“

(barni)
Mehr von RP ONLINE