Neue Gebührenordnung Eintritt ins Hallenbad Büttgen wird teurer

Büttgen · Auf der Tagesordnung des Stadtrates am 27. Juni ist eine neue Gebührenordnung für das Hallenbad Büttgen aufgeführt. Demnach sollen die Eintrittspreise erneut steigen – zuletzt wurden sie vor zwei Jahren angepasst. Warum schon wieder?

Die Eintrittspreise für das Büttgener Hallenbad sollen erneut steigen.

Die Eintrittspreise für das Büttgener Hallenbad sollen erneut steigen.

Foto: Andreas Baum

Der Kaarster Stadtrat hatte am 15. Dezember 2022 eine neue Gebührenordnung für das Hallenbad Büttgen beschlossen, die zum 1. Januar 2023 in Kraft trat. Damals wurden die Eintrittspreise erhöht. Als Grund führte die Verwaltung damals die gestiegenen Lebenshaltungskosten an. Durch die Erhöhung sollten Mehreinnahmen in Höhe von rund 30.000 Euro durch „normale“ Badegäste generiert werden. Aus dem Schul- und Vereinsschwimmen rechnete die Verwaltung zudem mit Mehreinnahmen in Höhe von 20.000 Euro.