Kaarst: Einbruch in Parfümerie – Täter flüchten

Kaarster Innenstadt : Einbruch in Parfümerie – Täter flüchten

In Kaarst sind Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch in eine Parfümerie in der Innenstadt eingebrochen. Anschließend flüchteten die Täter mit einem schwarzen Pkw.

In der Nacht zu Mittwoch hat sich eine Zeugin bei der Polizei gemeldet, die von einem Einbruch in eine Parfümerie in der Straße „am Neumarkt“ berichtete. Durch einen lauten Knall wurde die Zeugin aufmerksam und bemerkte die zerstörte Scheibe der „Parfümerie Becker“.

Sie beobachtete, wie zwei bis drei Personen schwarze Kisten aus dem Laden trugen und in einen schwarzen Audi mit Düsseldorfer Kennzeichen luden. Mit der Limousine flüchteten die Täter in Richtung Kirmesplatz. Ein Teil des Diebesguts fanden die Beamten verteilt auf der Straße.

Eine Fahndung verlief bislang erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Zeugen sollen sich unter der Nummer 02131 3000 melden.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE