1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Einbrecher stehlen Schmuck – Polizei sucht Zeugen

Bussardstraße in Kaarst : Einbrecher stehlen Schmuck – Polizei sucht Zeugen

Einbrecher haben in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Bussardstraße Schmuck erbeutet. Eine Fahndung blieb bislang erfolglos.

Unbekannte hatten die unverschlossene Wohnungstür am Donnerstag (24. März) in der Zeit von 12.15 bis 13.45 Uhr aufgebrochen und das Mobiliar nach Wertsachen durchsucht. Als die Wohnungsinhaberin nach Hause kam, begegneten ihr zwei fremde Frauen im Flur des Sechs-Parteien-Hauses. Ob es sich bei den Frauen um potenzielle Zeuginnen oder um die mutmaßlichen Täterinnen handelt, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Die unbekannten Frauen werden von der Zeugin als dunkelhaarig mit südländischem Erscheinungsbild beschrieben. Sie trugen beide einen Mund-Nasen-Schutz. Eine der Frauen soll rund 25 Jahre alt gewesen sein und eine helle Jacke getragen haben. Die andere Frau wird auf rund 50 Jahre geschätzt. Fahndungsmaßnahmen der Polizei nach den Einbrechern blieben ohne Erfolg.

Beamte der Kripo nahmen den Tatort auf und sicherten Spuren vor Ort. Zeuge, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die beschriebenen Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 beim Kriminalkommissariat zu melden.

(NGZ)