1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Bei Janina El Arguioui fing mit Abba alles an

Serie Kaarster Stimmen : Mit ABBA fing alles an

Janina El Arguioui stand 2018 im Finale von „Deutschland sucht den Superstar“. Im Alter von neun Jahren fing sie an, Gesangsunterricht zu nehmen.

Janina El Arguioui trägt Schlabber-Look. „Diese Gammel-Tage mag ich am liebsten“, sagt sie. Im vergangenen Jahr erreichte die 32-Jährige bei der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ das Finale und wurde am Ende Vierte, doch mittlerweile lebt sie ein wenig zurückgezogen in ihrer Heimatstadt Kaarst. Sie hat geheiratet und träumt davon, eine eigene Familie zu gründen. „Deshalb haben mein Mann und ich uns in der Kinderwunschklinik angemeldet. Wir hoffen, dass das klappt“, sagt die Frau, die mit ihrer „kraftvollen, aber gefühlvollen Stimme“ (El Arguioui) bei „DSDS“ den Großteil der Kaarster Bürger begeisterte. „Ich werde heute immer noch von fremden Leuten auf die Zeit damals angesprochen. Wenn ich einkaufen gehe, plane ich immer eine halbe Stunde zusätzlich ein“, sagt Janina El Arguioui.

Im Alter von neun Jahren fing sie an, Gesangsunterricht zu nehmen. Das Lied mit dem alles begann? „Thank you for the music“ von Abba. „Ich habe das damals Mark Koll vorgesungen, und er war direkt begeistert“, erinnert sich die Sängerin. Auf Hochzeiten oder Firmenevents stellt El Arguioui ihr Können immer noch unter Beweis, aber hausieren geht sie nicht. „Das ist nicht mein Ding. Ich singe nur, wo es mir Spaß macht“, sagt sie. Das mag überheblich klingen, ist es aber nicht. Im Gegenteil. El Arguioui macht einen ausgeglichenen Eindruck. Auch, weil sie mittlerweile ihr Glück gefunden hat. So kommen im Monat vier bis fünf Auftritte zusammen. Außerdem hält sie ihr Leben auf Instagram fest und postet täglich eine neue Story. Auch, weil sie so nebenbei durch Werbung etwas dazuverdienen kann.

  • Auf einen Flügel will Desiree Brodka
    Serie Kaarster Stimmen : Désirée Brodka mag es auch mal leise
  • Sonja LaVoice tritt als Solo-Künstlerin und
    Serie Kaarster Stimmen : Sonja LaVoice – Soul-Queen aus der Karibik
  • So sehen die goldenen 1920er aus
    Sänger Milow als Höhepunkt : Auf ins „Kaarst Total“-Wochenende!

Kindergeburtstage organisiert El Arguioui immer noch, allerdings hat sie ihren Laden aufgegeben und macht das jetzt mobil von zu Hause aus. „Das macht mir weiterhin unglaublich viel Spaß“, sagt sie. Und wer weiß, möglicherweise kann sie bald die Geburtstage für ihr eigenes Kind planen.

(seeg)