1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: 60-Jährige bei hellichtem Tag auf offener Straße überfallen

Täter flüchtet : 60-jährige Kaarsterin bei hellichtem Tag auf offener Straße überfallen

Überfall auf eine Frau in Kaarst: Am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr wurde eine Kaarsterin von einem unbekannten Mann auf der Ahornstraße angegangen, der Bargeld von ihr forderte.

Unvermittelt schlug er der 60-Jährigen ins Gesicht, sie stürzte zu Boden. Anschließend verschwand der Täter ohne Beute in Richtung Birkenstraße. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen.

Der Täter wird wiefolgt beschrieben: 25 bis 30 Jahr alt, ungefähr 1,80 Meter groß, glatt rasiert, bekleidet mit einem dunkelgrauen Kapuzenpullover, Jeans und Turnschuhen. Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 3000 zu melden.

(NGZ)