1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Ikea-Chef talkt auf dem blauen NGZ-Sofa

Kaarst : Ikea-Chef talkt auf dem blauen NGZ-Sofa

Es ist wieder da: Das blaue NGZ-Sofa kehrt nach Kaarst zurück. Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe der Neuß-Grevenbroicher Zeitung, nimmt Stephan Laufenberg auf dem Talk-Möbel Platz. Er ist Chef von Ikea in Kaarst und bereitet den Umzug vom kleinsten Haus des Unternehmens in dessen Umwelt-Vorzeigehaus seit Monaten vor. Nun läuft der Countdown - in wenigen Wochen wird das Haus mit rund 25.000 Quadratmetern im Gewerbegebiet Kaarster Kreuz eröffnen.

Welche Herausforderungen damit verbunden sind, wie sich Ikea dem Thema Nachhaltigkeit stellt und was die rund 330 Mitarbeiter, aber auch die Kunden im neuen Haus erwartet, darüber kann Stephan Laufenberg viel erzählen. Eine Stunde lang stellt er sich im Autohaus der Moll-Gruppe den Fragen von NGZ-Redaktionsleiter Ludger Baten.

In der Veranstaltungsreihe der NGZ, die in Kaarst von der Moll-Gruppe unterstützt wird, geht es von nun an wieder regelmäßig um Politik und Wirtschaft, um Kirche und Kultur, um Sport und Schützenwesen. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher ein informativer und kurzweiliger Treff. In der Vergangenheit haben etwa Franz-Josef Moormann als Bürgermeister sowie auch die Kandidaten für seine Nachfolge, Ulrike Nienhaus und Christian Gaumitz, mit der NGZ getalkt.

Info 28. September, 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr), Königsberger Straße 2, Eintritt frei.

(dagi)