Kaarst: Handballer werben mit Plakat für Aufstiegsspiel

Kaarst : Handballer werben mit Plakat für Aufstiegsspiel

Der Spielplan der Handball-Bezirksliga beschert der Meisterschaft ein echtes Finale. Am morgigen Sonntag, 3. Mai, spielen am letzten Spieltag der Saison in der Stadtparkhalle die Erste Herren der HG Kaarst-Büttgen im Lokalderby gegen den TV Korschenbroich III.

Dabei trifft der Gastgeber als Tabellenprimus auf den Zweiten. Der Gewinner steigt in die Landesliga auf. Für eine möglichst große Zuschauerkulisse zur eigenen Unterstützung rührt die Kaarster Mannschaft ordentlich die Werbetrommel. Es wurden eigens Plakate mit den Spielern Tim Willing, Rene Müller und Max Neuhoff gedruckt und in den Geschäften aufgehängt.

Analog dazu sollen alle Teammitglieder inklusive Trainer und Betreuerstab in den sozialen Netzwerken ihre Profile mit den Bildern des Fotoshootings bestücken und so für das Spiel werben. Außerdem sind im Rahmen des Heimspiels Aktionen wie die Ehrung der männlichen A-Jugend der HG Kaarst-Büttgen, die in dieser Saison Kreismeister geworden ist, geplant. Anwurf am 3. Mai in der Stadtparkhalle ist um 16 Uhr, der Eintritt frei.

(stef)
Mehr von RP ONLINE