1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Einbrüche in Einfamilienhäuser

Kaarst : Einbrüche in Einfamilienhäuser

Am Dienstag wurde in Kaarst in mehrere Einfamilienhäuser eingebrochen. Die Täter hebelten die Fenster auf und verschafften sich Zutritt. Die Polizei sucht Zeugen.

Auf der Martinusstraße dursuchten die Unbekannten in der Zeit von 12 bis 19 Uhr die gesamte Wohnung und klauten eine Metallkassette und Sparbücher. Auf der Virchowstraße hebelten sie auch ein Fenster auf, durchsuchten die Wohnung, nahmen aber nichts mit. In einem Haus auf der Römerstraße in Büttgen klauten die Täter Schmuck.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02131 - 3000 zu melden.

(ots/rc)