1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Ehepaar bei Autounfall schwer verletzt

Kaarst : Ehepaar bei Autounfall schwer verletzt

Aus bislang ungeklärter Ursache ist der Wagen eines 85-jährigen Kaarsters am Sonntagabend von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich, der Fahrer und seine 84-jährige Ehefrau auf dem Beifahrersitz wurden schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtet, war das Ehepaar am Sonntag gegen 20.30 Uhr auf der Landstraße 32 aus Richtung Glehn in Fahrtrichtung Büttgen unterwegs. Nach einer leichten Linkskurve kam der 85-jährige Fahrer aus bislang noch ungeklärter Ursache auf den rechts neben der Fahrbahn gelegenen Grünstreifen und fuhr anschließend über die Gegenfahrbahn in das angrenzende Getreidefeld. Dort überschlug sich der PKW und kam im Feld zum Stehen.

Der Fahrer sowie seine 84-jährige Ehefrau wurden mit Rettungswagen schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

(ots/dhk)