1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Duo aus Neuss nach Handyabzocke gestellt

Kaarst : Duo aus Neuss nach Handyabzocke gestellt

Ein 16-jähriger Kaarster wurde am Freitagabend von zwei jungen Neussern "abgezogen". Der Jugendliche war gegen 20.45 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Königstraße unterwegs, als er von den 18-Jährigen angehalten wurde.

Einer baute sich drohend vor ihm auf und forderte die Herausgabe seines Handys. Eingeschüchtert übergab der Kaarster sein Mobiltelefon, anschließend verschwanden die Täter in Richtung Bahnhof Kaarst. Der 16-Jährige informierte von zu Hause aus die Polizei. Während der Fahndung haben Polizisten die 18 Jahre alten tatverdächtigen Neusser in Tatortnähe gestellt. Sie wurden vorläufig festgenommen und zur Polizeiwache gefahren. Beide haben mittlerweile gestanden.

(ots)