DSDS 2018: Janina El Arguioui mit "Respect" ins Halbfinale

Kaarsterin bei DSDS : Janina El Arguioui mit "Respect" ins Halbfinale

Sie hat es geschafft: Die Kaarsterin Janina El Arguioui gehört zu den sechs Kandidaten, die bei der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) am kommenden Samstag im Halbfinale steht.

Mit dem Song "Respect" von Aretha Franklin begeisterte sie das Publikum und vor allem die Jury. Dieter Bohlen war so fasziniert, dass er die 30-Jährige in den Arm nahm. Die Fans forderten sogar eine Zugabe. "Großartiger Song, super Message", sagte Jury-Mitglied Mousse T.: "Du bist eine Wahnsinns-Frau."

Auch die übrigen beiden Jurymitglieder waren begeistert. "Ich bin sehr, sehr stolz auf dich. Ich wünsche mit, dass du immer an dich glauben kannst. Ich tue es", sagte Carolin Niemczyk. Ella Endlich sagte: "Es war ein geiler Auftritt."

Unterstützt wurde Janina im Studio von ihrem rund 80-köpfigen Fanklub mit Freund Christian an der Spitze. "Wenn ich singe, gucke ich ihn oft an, das gibt mir ein gutes Gefühl", hatte El Arguioui vor der Sendung im Gespräch mit unserer Redaktion gesagt. Und auch am Samstag gingen ihre Blicke oft in Richtung des Blocks, in dem ihre Unterstützer saßen.

Was El Arguioui im Halbfinale singen wird, steht noch nicht fest. Allerdings wird sie auch dann wieder alles für ihren großen Traum geben: Irgendwann möchte El Arguioui nicht mehr Kindergeburtstage organisieren, sondern von ihren Auftritten leben können.

(seeg)
Mehr von RP ONLINE