Kaarst: Diebe stehlen Geld und Schmuck in fünf Wohnungen

Kaarst: Diebe stehlen Geld und Schmuck in fünf Wohnungen

Gleich in fünf Kaarster Wohnungen stiegen am Samstag Diebe ein und nahmen Schmuck und Geld mit. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die Einbrecher zwischen 13.45 und 18.40 Uhr an der Jan-van-Werth-Straße zu.

Sie verschafften sich über den Garten Zugang zum Haus. Dort durchsuchten sie sämtliche Zimmer und stahlen Schmuck. Auch an der Liegnitzer Straße stellten Bewohner bei ihrer Heimkehr am Samstagabend fest, dass Schmuck und Geld weg waren. In einem Mehrfamilienhaus an der Gutenbergstraße wurden Einbrecher möglicherweise gestört, denn Schränke und Schubladen schienen unangetastet zu sein. Anders in einem Mehrfamilienhaus an der Gladbacher Straße sowie "Am Bingerhof", so die Polizei. In beiden Fällen fehlten auch dort Geld und Schmuck.

(NGZ)