1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kleinkunst-Star Robert Kreis: Die 20er Jahre aufpoliert

Kleinkunst-Star Robert Kreis : Die 20er Jahre aufpoliert

Phantasie, Charme und gute Unterhaltung standen jetzt im Mittelpunkt, als der niederländische Entertainer Robert Kreis mit Loni Schumacher und ihrem Orchester "Die ExtraVaganten" im Albert-Einstein-Gymnasium gastierte.

Der Kleinkunst-Star Kreis ließ mit sorgfältig ausgewählten Chansons und Couplets die Kabarett-Welt der 20er und 30er Jahre lebendig werden. Mit unvergleichlicher Mimik verwandelte er sich, um von längst vergessenen Sängern und Komponisten, von Textern und Filmproduzenten Anekdoten zum Besten zu geben - das Publikum spürte förmlich die Grandezza, eine Lebenshaltung, die zumeist nur noch aus nostalgisch anmutenden UFA-Filmen bekannt ist. Die Verbindung von Musik, Theater, Tanz und der Perfomance schuf ein facettenreiches Bild von der Epoche - einer gar nicht so guten alten Zeit. "Es ist alles Komödie" - ein amüsanter Abend, den Robert Kreis unter das Motto des gleichnamigen, 1932 von Franz Grothe geschriebenen Liedes gestellt hatte.