1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Büttgen: Frau bei Abbiegeunfall schwer verletzt ins Krankenhaus

Fehler beim Abbiegen : 52-Jährige bei Autounfall in Büttgen schwer verletzt

Ein Rettungswagen musste eine 52-Jährige in ein Krankenhaus bringen, weil sie sich so schwer bei einem Autounfall verletzt hatte. Was passiert war.

Am Samstagnachmittag, 11. September, kam es auf der Landstraße L381 zu einem Verkehrsunfall. Gegen 16.40 Uhr befuhr ein 22-jähriger Korschenbroicher die L381 aus Neuss kommend und beabsichtigte, nach links in die Landstraße 32 nach Glehn abzubiegen. Beim Abbiegevorgang stieß er mit einer entgegenkommenden Autofahrerin zusammen.

Die 52-Jährige verletzte sich so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Ihr Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Unfallaufnahme, die Rettungsmaßnahmen und die Aufräumarbeiten sperrte die Polizei den Bereich. Das Verkehrskommissariat in Kaarst hat die Ermittlungen aufgenommen.

(NGZ)