1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Unfall auf Ikea-Parkplatz in Kaarst: Auto bockt anderes Fahrzeug auf

Unfall auf Ikea-Parkplatz in Kaarst : Auto bockt anderes Fahrzeug auf

Bei einem Unfall auf dem Ikea-Parkplatz an der Düsselstraße hat am Dienstagnachmittag ein Auto ein anderes Fahrzeug regelrecht auf seine Frontseite aufgeladen. Zwei Senioren erlitten Verletzungen.

Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers beschleunigte am Dienstag auf dem Ikea-Parkplatz ein 82-jähriger Mönchengladbacher gegen 14.15 Uhr seinen Kia zu stark und fuhr auf einen geparkten Opel auf. Die Wucht des Zusammenpralls war so heftig, dass der Kia mit der Frontseite den Opel auflud.

Beim Unfall befanden sich im geparkten Opel keine Personen. Der Kia-Fahrer und sein 84-jähriger Beifahrer (ebenfalls aus Mönchengladbach) erlitten Verletzungen. Die beiden Männer kamen ins Krankenhaus. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro.

(ots)