1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Aktion von „Kaarster helfen“: Verpflegung für 500 Impfwillige

Aktion von „Kaarster helfen“ : Verpflegung für 500 Impfwillige

Wer sich am Wochenende in die lange Schlange am Bürgerhaus angestellt hat, um seine Booster-, Erst oder Zweitimpfung abzuholen, wurde gut versorgt.

Der Verein „Kaarster helfen“ bot den rund 500 Impfwilligen, die am Samstag gekommen waren, Kaffee und Kuchen an. Für Menschen, die nicht so lange stehen können, wurden Stühle aufgestellt. Um die Wartezeiten zu verkürzen, waren fünf Impfärzte am Samstag und Sonntag vor Ort.

Die Aktion kommt gut an. „So etwas gibt es wahrscheinlich nur in Kaarst. Sitzgelegenheiten und warme Getränke“, schreibt eine Userin bei Facebook. Das Angebot wird bis zum Jahresende fortgesetzt.

(seeg)