1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

"Puppendoktor" und Ausstellung alter Fotos aus Vorst: Advent auf Tuppenhof

"Puppendoktor" und Ausstellung alter Fotos aus Vorst : Advent auf Tuppenhof

Für vorweihnachtliches Ambiente mit heißen Maronen und Glühwein sorgt jetzt der Museumsförderverein Kaarst und lädt erstmals am Samstag und Sonntag, 16./17. Dezember, jeweils von 14 bis 20 Uhr zum "Advent im Tuppenhof" ein.

Die Besucher erwartet eine Zinnfiguren-Ausstellung - auch Krippen sind auf dem Tuppenhof zu bewundern. Wissenswertes erfahren Jung und Alt über die Herstellung und Verzierung von Kerzen sowie über die Herstellung von Bienenwachs. Auch einem "Puppendoktor" können die Gäste bei seiner Arbeit über die Schulter schauen.

Die Ökumenische Tschernobylhilfe Kaarst-Büttgen informiert über ihre Aktivitäten, ebenso wie der Museumsföderverein Kaarst, der neben eigenen Angeboten auch die Schriftenreihe des Arbeitskreises Heimatkunde Büttgen sowie des Kreisheimatbundes Neuss zum Verkauf präsentiert.

Den Kindern werden von 15 bis 17 Uhr stündlich Geschichten vorgelesen. Um 16 und um 17 Uhr sorgen musikalische Darbietungen für weihnachtliche Stimmung. Am Sonntag ab 17 Uhr tritt der Chor des Albert-Einstein-Gymnasiums auf. Foto-Impressionen aus dem alten Vorst runden den Advent im Tuppenhof ab.