Kaarst: 25. Wirtschaftstreff in Kaarst

Kaarst : 25. Wirtschaftstreff in Kaarst

Seit 1996 geben sich Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur beim Kaarster Wirtschaftstreff als Referenten die Ehre. Für Montag lädt die Stadt Kaarst zur Jubiläumsshow im Autohaus Adelbert Moll ein. Erwartet werden bis zu 300 Gäste.

Wolfgang Clement war schon zweimal zu Gast, genauso wie Bärbel Höhn, Laurenz Mayer, Lutz Lienenkämper, Bernd Müller, Franz Alt, Frank Busemann, Rainer Bonhoff, Barbara Sommer und Eberhard Gienger. Seit 1996 geben sich Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur beim Kaarster Wirtschaftstreff (KWT) als Referenten die Ehre. Im Schnitt besuchen 150 Meinungsmacher und Entscheidungsträger die Veranstaltungsreihe, die für alle Kaarster Gewerbetreibenden offen steht. Dabei geht es darum, sich kennenzulernen, Gedanken auszutauschen und zu kommunizieren, also — Netzwerke aufzubauen. Für Montag lädt die Stadt Kaarst zur Jubiläumsshow, zum 25. KWT im Autohaus Adelbert Moll ein. Erwartet werden bis zu 300 Gäste.

Es soll gefeiert werden, ganz festlich, mit rotem Teppich und viel Aufwand — auch, wenn es einen Wermutstropfen gibt: Johannes Fröhlings gehörte zu den "Männern der ersten KWT-Stunde". Bis 2006 war er Sprecher des Kaarster Wirtschaftstreffs. Er starb vor wenigen Tagen. Bürgermeister Franz-Josef Moormann bezeichnet Fröhlings als überzeugten Kaarster, herausragenden Menschen und Demokraten: "Sein Engagement galt dem Gemeinwohl und einer ausgeprägten Sozialen Marktwirtschaft... Wir Kaarster danken ihm für Wirtschaftstreff, Tuppenhof, Unterstützung des Johanna-Etienne-Krankenhauses und weiteres soziales Engagement aus tiefer christlicher Überzeugung."

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE