Sportler empört Stadt kündigt kurzfristig Hallen-Schließungen für die Ferien an

Jüchen · Durch die Jüchener Sportwelt schwappt eine Welle der Empörung. Die Stadt schafft Tatsachen und schließt von diesem Freitag an bis 14. Oktober alle Hallen. Für Fußballer ist Flutlicht tabu. Vereine sind sauer: Sie erfuhren erst Dienstag davon.

Keine Hallen in den Ferien, Trainingsbetrieb für Fußballer nur eingeschränkt: Der Ärger bei Stadtsportverbands-Chef Heinz Kiefer und Christoph Sommer vom VfL Viktoria ist groß.

Keine Hallen in den Ferien, Trainingsbetrieb für Fußballer nur eingeschränkt: Der Ärger bei Stadtsportverbands-Chef Heinz Kiefer und Christoph Sommer vom VfL Viktoria ist groß.

Foto: Kandzorra, Christian