1. NRW
  2. Städte
  3. Jüchen

Unfall auf A44n bei Jüchen: Lkw stürzt zehn Meter hohe Böschung herunter

Unfall auf Autobahn bei Jüchen : Lkw stürzt knapp zehn Meter hohe Böschung herunter

Auf der A44n ist es zu einem schweren Lkw-Unfall gekommen. Mehrere Rettungseinheiten waren vor Ort. Der Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Unfall, an dem zwei Lastwagen beteiligt waren, sorgte am Donnerstagmittag für erhebliche Störungen auf der Autobahn 44n – und für einen größeren Einsatz der Feuerwehr. Kräfte aus Jüchen, Hochneukirch, Kelzenberg und Waat rückten aus, nachdem ein Lkw eine knapp zehn Meter hohe Böschung heruntergestürzt war.

Teile der Ladung des anderen Fahrzeuges hatten sich auf der Straße verteilt. Ein schwerverletzter Fahrer musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Bergungsarbeiten dauerten bis zum Nachmittag an.

(wilp)