Schützenfest in Neuenhoven und Schlich vom 14. bis 17. September

Schützenfest in Neuenhoven/Schlich : Das Klompenkönigspaar lädt ins Doppeldorf ein

Maria und Herbert Schiffer und die Dorfgemeinschaft von Neuenhoven/Schlich stehen in den Startlöchern für ihr Schützenfest vom 14. bis 17. September.

(NGZ) Das Klompenkonigspaar Maria und Herbert Schiffer und die aktive Dorfgemeinschaft von Neuenhoven und Schlich stehen in den Startlöchern für ihr Heimat-Schützenfest vom 14. bis 17. September. Das Königspaar bringt viel Erfahrung im Brauchtum mit, hat es doch 1996 schon einmal regiert. Danach waren sie zweimal das Ministerpaar. Den Schiffers stehen als Ministerpaar Rolf und Susi Jungbluth zur Seite. Herbert Schiffer begann als Tellschütze und kam später zu den den gegründeten Jungschützen in Schlich. 1883 wechselte er nach deren Auflösung zu den Roten Husaren nach Neuenhoven, wo er auch Vorsitzender war. Seit 2017 ist er wieder in Schlich bei den Schützenjägern aktiv. Außerdem engagierte er sich seit 20 Jahren bei der Dorfgemeinschaft.

Klompenkönigin Maria Schiffer ist auf Schloss Dyck aufgewachsen. Zum Brauchtum fand sie durch ihren Ehemann. Besonders gefallen ihr die Klompenbälle bei den Husaren. Seit 2015 gehört Maria Schiffer den Schlicher Klompenmädchen an. Außerdem war sie 14 Jahre lang im Vorstand der katholischen Frauengemeinschaft. Sie engagiert sich für die Senioren und organisiert gemeinsam mit Ute Sablonski die Seniorenfahrten der Dorfgemeinschaft.

Auftakt des Heimatfestes ist am Samstag, 14. September, 12 Uhr, mit dem Fahnenappell und dem Königssalut. Um 17.15 Uhr heißt es „Antreten und Schlich“ und Abholen des Präsidenten und des Königspaares zu Totenehrung und Zapfenstreich am Denkmal. Abends gibt es den Königsball mit den „Realtones“. Am Sonntag, 15. September, beginnt der Festgottesdienst um 9.30 Uhr. Festzug und Parade starten um 16.15 Uhr und führen durch beide Dörfer, bevor es abends wieder ins Zelt zum Tanz mit den „Realtones“ geht. Am Montag,16. September, gibt es ab 13.30 Uhr das Kinderfest mit Klompenprämierung, ab 17.30 Uhr den Klompenzug und abends den Klompenball mit den „Voices“. Am Dienstag, 17. September, endet das Fest mit dem Krönungsball; es spielt die Band „Just for You“.

Mehr von RP ONLINE