1. NRW
  2. Städte
  3. Jüchen

Jüchen: Schloss-Dyck-Lauf für alle Altersgruppen

Jüchen : Schloss-Dyck-Lauf für alle Altersgruppen

Das Gymnasium Jüchen bereitet sich mit 91 aktiven Teilnehmern auf den Schloss-Dyck-Lauf vor. 78 Teilnehmer davon nehmen am Schülerlauf teil. Weitere Mitglieder der Schulfamilie werden an der Strecke stehen und anfeuern. "Vielleicht helfen wir damit, den Teilnehmerrekord zu knacken", hofft Sportlehrer Martin Meyer. Zum großen Laufereignis werden am Sonntag, 6. Mai, ab 8.30 Uhr, Teilnehmer aller Altersklassen am Schloss Dyck erwartet. Meldeschluss ist der 3. Mai, Infos gibt es unter $(LEhttp://www.schloss-dyck-lauf.de:www.

Das Gymnasium Jüchen bereitet sich mit 91 aktiven Teilnehmern auf den Schloss-Dyck-Lauf vor. 78 Teilnehmer davon nehmen am Schülerlauf teil. Weitere Mitglieder der Schulfamilie werden an der Strecke stehen und anfeuern. "Vielleicht helfen wir damit, den Teilnehmerrekord zu knacken", hofft Sportlehrer Martin Meyer. Zum großen Laufereignis werden am Sonntag, 6. Mai, ab 8.30 Uhr, Teilnehmer aller Altersklassen am Schloss Dyck erwartet. Meldeschluss ist der 3. Mai, Infos gibt es unter www.

schloss-dyck-lauf.de. Die Startgebühren betragen für Erwachsen zwölf Euro, für Schüler und Jugendliche (Jahrgang 2004 und jünger) sechs Euro, für Jugendliche (Jahrgang 97 bis 2003) sechs Euro, für Bambini (Jahrgang 2011 und jünger) drei Euro. Die Nachmeldegebühr beträgt ebenfalls drei Euro, und das Charity-Funktions-Shirt gibt es für acht Euro. Die Laufstrecke führt über fünf und zehn Kilometer rund um das Schloss. Neben dem beliebten Bambinilauf und dem Walken wird auch ein Schülerlauf über 1500 Meter angeboten. So soll die ganze Familie angesprochen werden, wenn es auch diesmal wieder um den guten Zweck geht.

  • Jüchen : Schloss-Dyck-Lauf: Schon wieder Rekord
  • Lintorf : City-Lauf erwartet 1000 Teilnehmer
  • Jüchen : Schloss Dyck lockt mit traditionellem Herbstmarkt

Der Erlös kommt wieder der Kinder- und Familienhilfe Namibia zu Gute. Erster Start mit Nachmeldungen ist um 8.30 Uhr. Ab 10 Uhr geht es auf die fünf-Kilometer-Strecke, ab 10.05 Uhr auf die 1,5 Kilometer für den Schülerlauf. Um 10.10 Uhr fällt der Startschuss fürs Walken über fünf Kilometer, um 11.15 Uhr für den zehn-Kilometer-Lauf. Die Bambini werden um 11.20 Uhr auf die 500-Meter-Laufstrecke geschickt.

(NGZ)