1. NRW
  2. Städte
  3. Jüchen
  4. Kommunalwahl

Kommunalwahl Jüchen 2020: Bürgermeister-Wahl, Parteien, Themen in der Übersicht

Kandidaten, Themen und Ergebnisse : Die wichtigsten Fragen zur Kommunalwahl 2020 in Jüchen

Am Sonntag, 13. September werden in Jüchen der künftige Stadtrat und der Bürgermeister gewählt. Eine Übersicht über Kandidaten und Ergebnisse der vergangenen Kommunalwahlen.

Wer kandidiert Für die Stadtratswahl am 13. September haben CDU, SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen, FWG (Freie Wählergemeinschaft Jüchen) und die bislang im Rat nicht vertretene AfD Wahlvorschläge eingereicht. Nicht erneut für den Stadtrat treten Die Linke und SÖWA (Sozial-ökologische Wahlalternative Jüchen) an, sie haben bis zum 27. Juli, 18 Uhr, keine Wahlvorschläge eingereicht.

Hier geht’s direkt zu unserem Liveblog zur Kommunalwahl 2020 in Jüchen.

Bei der Bürgermeisterwahl 2020 treten zwei Kandidaten an: Amtsinhaber Harald Zillikens (CDU, 61) und Georg Stiller (parteilos, 42).

Wie haben die Parteien bei der Wahl 2014 abgeschnitten?

Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014 erreichte die CDU 46,29 Prozent und blieb damit stärkste Kraft im Gemeinderat, der mit der Stadtwerdung 2019 zum Stadtrat wurde. Die SPD kam auf 25,96 Prozent. Ebenfalls im Rat vertreten waren die FDP, die auf 8,07 Prozent kam, die Grünen (7,46), die FWG (7,4) und Die Linke (3,4) sowie die SÖWA (1,41 Prozent). Bei der Bürgermeisterwahl 2014 standen wie 2020 zwei Kandidaten zur Wahl. Harald Zillikens (CDU) setzte sich mit 68,16 Prozent der Stimmen gegen Holger Tesmann (SPD) mit 31,84 Prozent durch.

Zu den wichtigsten Themen im Kommunalwahlkampf

gehört der Strukturwandel. Jüchen ist seit Jahrzehnten massiv vom Tagebau betroffen und muss die Zeit nach der Braunkohle planen. Weitere Themen sind die Schaffung von Wohnraum, von Kita- und Schul-Plätzen, aber auch der Verkehr auf Straße und Gleisen. Jüchen soll S-Bahn-Anschluss erhalten, doch die Bahnhöfe sind in schlechtem Zustand.

Alle Infos und aktuellen News zur Kommunalwahl in Jüchen finden Sie in unserem Liveblog.

  • 9/29/20 4:51 PM
    Die neue Kaarster Bürgermeisterin spricht über ihre ersten Ziele für Stadt und Verwaltung. Außerdem erklärt sie, dass sie nicht gegen die Amtsinhaberin Ulrike Nienhaus angetreten wäre.
  • 9/28/20 3:34 PM
    Nach der Wahlniederlage braucht die CDU einen Mediator, der die Partei vereint. Die Parteispitze muss nun personelle Konsequenzen ziehen - eine Analyse
  • 9/28/20 3:33 PM
    Ursula Baum ist die erste FDP-Bürgermeisterin im Rhein-Kreis Neuss. Nach ihrem fulminanten Wahlsieg am Sonntag hat sie angekündigt, das Rathaus nicht zu „regieren“. Vielmehr legt sie Wert auf ein gutes Miteinander.
  • 9/28/20 3:11 PM
    Die Stichwahl mit eindeutigem Ergebnis ist gelaufen, die Zusammensetzung des neuen Kreistags schon seit zwei Wochen klar. Und nun? Jetzt ist Redezeit angesagt, denn im Kreistag geht es auf keinen Fall weiter wie bisher.
  • 9/27/20 8:21 PM
    Die Entscheidung der Bürger war eindeutig und eine Ohrfeige für Lars Christoph (CDU). Ein Kommentar zum Wahlergebnis in Kaarst. (RP+)
Tickaroo Live Blog Software