1. NRW
  2. Städte
  3. Jüchen

Karnevalszug in Jüchen ab 2019 vom Markt bis nach Garzweiler.

Garzweiler : Karnevalszug vom Markt in Jüchen bis Peter-Giesen-Halle

Im Jahr 2019 geht es nun am Jüchener Markt los und endet in der Peter-Giesen-Halle mit einer großen Karnevalsparty. Bevor der Zug startet, beginnt die Sause am Markt.

Der alljährlich in Garzweiler stattfindende Karnevalssonntagsumzug wird jetzt nicht mehr ausschließlich dort stattfinden: Das hat der Elferrat beschlossen. Bisher ist man durch den kompletten Ort gezogen. Im Jahr 2019 geht es nun am Jüchener Markt los und endet in der Peter-Giesen-Halle mit einer großen Karnevalsparty. Bevor der Zug startet, beginnt die Sause am Markt. Während sich die Umzugsteilnehmer ab 12.11 Uhr dort aufstellen, werden einige Gastronomen die wartenden Leute mit Musik beschallen und Getränke ausschenken. Um 13.11 Uhr zieht der Karnevalszug in Richtung Garzweiler los und wirft genügend Kamelle durch die Gegend, so dass niemand mit leeren Händen nach Hause geht. Anschließend wird wie gewohnt bei freiem Eintritt zur Karnevalsmusik von DJ Dietmar in der Peter-Giesen-Halle weiter gefeiert.

Durch die Umstellung hat man schon einige Jüchener dafür begeistern können, als Gruppe am Umzug teilzunehmen. Zudem hofft der Elferrat auf zahlreiche Jecke am Straßenrand, Markt sowie in der Peter-Giesen-Halle, damit die Stadt Jüchen ein Karnevalsfest erhält, das ihr gebührt.

Ob ihr ein Sportverein, Schützenzug oder einfach eine Gruppe von Freunden: Jeder kann am Umzug teilnehmen. Falls Interesse besteht mit zu gehen, gibt es das Anmeldeformular bei allen Elferratsmitgliedern oder per E-Mail unter elferrat-garzweiler@gmx.de. Für weitere Fragen steht der Elferrat natürlich auch zur Verfügung. Es wird zudem am 18. Dezember, ab 20 Uhr, in der Gaststätte Borsch in Garzweiler eine Informationsveranstaltung für alle teilnehmenden Gruppen und Interessenten angeboten.