CDU Jüchen bereitet sich auf harten Wahlkampf vor Wird Harald Zillikens als Bürgermeister von einer Frau abgelöst?

Jüchen · Harald Zillikens könnte sich noch für eine weitere Wahlperiode als Bürgermeister aufstellen lassen. Die CDU hat aber auch weitere Befähigte in ihren Reihen. Womöglich ist es Zeit für eine Kandidatin. In zwei Wochen wird das Geheimnis gelüftet.

 Harald Zillikens ist jetzt 65 Jahre alt und könnte noch für eine weitere Amtszeit als Bürgermeister kandidieren.

Harald Zillikens ist jetzt 65 Jahre alt und könnte noch für eine weitere Amtszeit als Bürgermeister kandidieren.

Foto: Wolfgang Walter

Ein hartes Wahljahr steht der CDU Jüchen bevor: 2025 müssen auch die Jüchener Bürger mobilisiert werden für die Bürgermeisterwahl, die Ratswahl, die Kreistags-, Landtags- und Bundestagswahl sowie für die Bundeskanzlerwahl. „Wir sind schon stark mit der Vorbereitung unseres Wahlprogramms und des Wahlkampfs beschäftigt“, berichtet Justin Krönauer im Gespräch mit unserer Zeitung. Der 22 jahre alte BWL-Student ist bereits seit seinem 19. Lebensjahr Ratsherr für die CDU in Jüchen und seit 2021 sattelfest als CDU-Stadtverbandsvorsitzender.