Jüchen: Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Senior erlitt Kopfverletzungen : Pedelec-Fahrer bei Unfall in Jüchen schwer verletzt

Am frühen Samstag Abend kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Ein 71 Jahre alte Jüchener fuhr mit seinem Mercedes über die Meisingstraße und wollte in Richtung Garzweiler abbiegen. In Höhe der Querungshilfe kam es zum Zusammenstoß mit einem 74-jährigen Mönchengladbacher, der mit seinem Pedelec auf dem Radweg der Hamscherstraße in Richtung Garzweiler Allee unterwegs war. Der Fahrer des Elektro-Fahrrads stürzte und erlitt trotz seines Helms eine schwere Kopfverletzung. Der Mann musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zum Transport mit einem ebenfalls vor Ort eingesetzten Rettungshubschrauber kam es nicht.

(ngz)
Mehr von RP ONLINE