Corona-Vorbeugung an Schulen Stadt beschafft für Schulen und Kitas 200 weitere CO2-Messgeräte

Jüchen · Die Stadt Jüchen will jetzt mit Blick auf die Corona-Pandemie flächendeckend alle Räume in ihren Schulen und Kindertagesstätten mit CO2-Messgeräten ausstatten. Darüber informiert die Verwaltung den am Mittwoch, 9. November, tagenden Schul- und Jugendausschuss.

Hier sollte bald gelüftet werden. Bis 1000 ppm (Pars per Million) gilt die Raumluftqualität laut dem Umweltbundesamt als gut.

Hier sollte bald gelüftet werden. Bis 1000 ppm (Pars per Million) gilt die Raumluftqualität laut dem Umweltbundesamt als gut.

Foto: Stadt Jüchen

Ein Teil der insgesamt 200 zusätzlich bestellten Geräte ist jetzt in der Stadtverwaltung eingetroffen. Die Geräte können zwar keine Angaben über virushaltige Aerosole machen, wohl aber über den Kohlendioxid-Gehalt – und damit darüber, wie verbraucht die Luft in einem Raum ist. Und wenn lange nicht gelüftet wurde, steigt auch das Corona-Infektionsrisiko.