1. NRW
  2. Städte
  3. Jüchen

Jüchen: Hallenzeiten für Schüler freigeben

Jüchen : Hallenzeiten für Schüler freigeben

Die Übernahme der Dreifachsporthalle an der Stadionstraße durch den TV Jüchen erfolgt zu dem denkbar besten Zeitpunkt. Aktuell hat die Gesamtschule eklatante Ausfälle im Sportunterricht auf der einen Seite zu beklagen.

Auf der anderen Seite steht ihr Anspruch, sich als NRW-Sportschule zu bewerben und zu profilieren. Da tritt der TV Jüchen mit der Übernahme der Sporthalle in unmittelbarer Nähe der Gesamtschule und seinem gleichzeitigen Kooperationsangebot als Retter in der Not auf den Plan. Modellhaft wird hier vorgeführt, wie ehrenamtliches Vereinsengagement eine Kommunalverwaltung bei ihrem Bildungsauftrag und gleichzeitig bei ihrer Finanzwirtschaft durch die Übernahme der Hallenbetreuung unterstützen kann. Da sollte sich auch die SG Gierath nicht in den Schmollwinkel zurückziehen, sondern mit Einrad- und Rhönradstunden tauschbereit sein. So kämen auch mehr Hallenzeiten den Schülern zugute.

(NGZ)