1. NRW
  2. Städte
  3. Jüchen

Finanzspritzen für elf Vereine und Organisationen in Jüchen

Unterstützung der Sparkassen-Stiftung in Jüchen : Finanzspritzen für elf Vereine und Organisationen

Elf Jüchener Vereine, Organisationen und Einrichtungen in Jüchen können sich über finanzielle Hilfe freuen. Insgesamt 10.730 Euro wurden jetzt an Spenden aus Mitteln der Sparkassen-Stiftung im Rhein-Kreis Neuss übergeben.

Damit wollen die Sparkasse und ihre Stiftung das bürgerschaftliche Engagement in der Gemeinde Jüchen unterstützen. „Ehrenamtliches Engagement ist keine Selbstverständlichkeit, auch wenn es nur allzu häufig als solche angesehen wird und nicht immer die Wertschätzung erfährt, die es verdient“, sagte Volker Meierhöfer. Der Leiter der Abteilung Stiftungen und Spenden der Sparkasse Neuss hatte zusammen mit Bürgermeister Harald Zillikens die Vertreter der Vereine und Einrichtungen begrüßt.

Von der Stiftung unterstützt werden die Freunde & Förderer von Schloss Dyck sowie das Nilkolauskloster mit jeweils 2000 Euro. Der Türkisch-Deutsche Freundeskreis in der Gemeinde Jüchen, die Dorfgemeinschaft Damm und die Freunde des Niederrein-Musikfestivals erhalten je 1000 Euro – ebenso wie der Bürgerschützenverein Bedburdyck-Stessen als Zuschuss für sein 150-Jahr-Jubiläum. 730 Euro gehen an die Kolpingsfamilie Otzenrath, je 500 Euro an die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Garzweiler, den Verein Jugend en de Bütt, Otzenrath, die KG Nökercher Jecke und an die KG Rot-Weiß Gierath-Gubberath.

(NGZ)